Genug gefremdelt mit Polizei und Militär: Linke, an die Waffen!

Genug gefremdelt mit Polizei und Militär: Linke, an die Waffen!
Damit geben sie ein Machtmittel aus der Hand. 
by Gernot Knödler Hamburg Redakteur der taz 

Däh&Zisch – Mailtütenfrisch – wirft ein –

”Genug gefremdelt.
Linke an die Waffen.. taz.de/Genug-gefre…Militaer/!5741414/
Warum denn Linke? „… Özdemir reicht“ taz.de/Gruene-und-Bundeswehr/!5601987/

unterm—- “Ein Lied zwo drei vier …“
Heino – Vom Barette schwankt die Feder 1974

kurz – LIIIIEEED – AUS! 

RE @RINGELNATZ1
@LOWANDORDER
Geschichtsergänzung1: Grün ist meine Waffenfarbe – Erich Weinert Ensemble
www.youtube.com/watch?v=vIT9YEIpKQI
(für jüngere Foristen*in)

Lied ist! aus!!

ABER ZU ZUVOR !!!!! – DIE MODDERATISTAS DE E-KOMMUNE DI TAZ 

RE @ LOWANDORDER
@RINGELNATZ1 
Danke. Aber das! ja‘n Ding! – 😱 –

ZENSUR FINDET DOCH STATT! – 👹 –

Meine beiden Langbeiträge direkt & hautnah zum Thema GESCHREDDERT!
Seid‘s noch ganz frisch unterm Barett & dem Pony??

Ok Ok ab in den tazelwurm – sauber!

tazelwurm.de/ – Jawollja – 

DAS GING SO & GLEICH ZWEIMAL !!!

@LOWANDORDER       VOR SCHREDDERN
Ach Herr Gernot Knödler – mal zu Ihrem Pappkameraden-Worthülsensalat an 68er-Bashing. Ihr Alter – Ihre Vita “ham se jedient?“ – Schnauze – etc vermag ich grad auf die Schnelle nicht auszumachen! Organisationssoziologie? – Vasted land! Normal. Aber Ofenzieher oder ähnliches sind ja aber auch nicht/geworden! Wollnichwoll!
&
Icke *45 – aber schonn! Z2-Schwein bei dem berühmten Handball-Btl. 182 in der – wie passend – Lettow-Vorbeck-Kaserne.
Ganz in Ihrer Nähe Bad Segeberg! 66/68
&
Beim Fähnrichslehrgang in Munster!
Da wurde im Offz-Casino unisono getönt
“Mal nach Vietnam – aufräumen. Dem Ami mal zeigen – was ne Harke ist!“
Mein zarter Hinweis – hatte von Jura keine Ahnung – out of area war noch unbekannt! Daß das mit dem Grundgesetz wohl kaum vereinbar – “wg politischer Unzuverlässigkeit nicht zum Fähnrich befördert!“
&
Oh ja. Wollte sogar Berufssoldat werden
Der erste im Btl. der das beantragte!
Zu meinem Glück – war ich Zugführer des “Schlumi-Zuges“ & die gestandenden Jungs aus dem Ruhrgebiet – die Reste der deutschen Arbeiterklasse – nahmen mich – diesen unbedarften Mulus – im Manöver mal so richtig auseinander.
(“Wo immer ihr grad seid Jungs – tiefen Dank!) “Das machen Sie richtig!“ – sagte der Spieß.
&
Zwischenzeitlich – scheint Ihrem Gedächtnis entfallen – war Schland zweimal – gerichtsnotorisch – verfassungs&völkerrechtswidrig Kriegspartei!
& Pop Stolizei?!
Die Polizisten meiner Kindheit Jugend & später – waren durch die Bank Mörder in welcher Beteiligungsform auch immer. Polizeibattaillone erledigten die “Drecksarbeit“ hinter den Linien von Wehrmacht & Waffen-SS.
&
Wenn sie tatsächlich glauben sollten. Daß sich diese Hypotheken nicht bis heute in Strukturen Korpsgeist etc wirken! Dann sind Sie – mit Verlaub – ein ahnungsloser Pantast!
War insgesamt gut über zehn Jahre in Westfälisch Sibirien & Kölle für Dienstrecht einschließlich Landespersonalvertretungsrecht zuständig.
Von einer demokratisch organisierten “Stei! Polizipop!“ sind wir Lichtjahre entfernt •

Hola! Das nenn ich a kiviv – Liggers!
Es lebe im around das Archiv! Gelle!
Netti – die kleine – hat halt kurze Beine!

Next! Weiter im Text! – 👻 –
[RE]: Na gut – Herr Knödler is a Radler*1966 & treibt in HH sein Wesen & Lametta –
Dann sind ihm die vaterlandslosen Gesellen Schmitt Schnauze & vor allem auch Hans ich brech mir die Finger im Hosenstall ab Apel ein Begriff. Die als BVMs nichts eiligeres zu tun hatten.

Als Bundeswehr Bürgerheer mittels Schießschnüren Radaddelchen etc in eine Pfingstochsenansammlung erster Kajüte zu verwandeln. Da fehlten statt der Schulterstücke nur noch die Epauletten. Das hätte noch mehr geputzt
&
Den Rest besorgte dann der Berufsfälscher KTG mit BW => Berufsarmee!
(“ KTG hinterläßt bei der Bundeswehr eine Schneise der Leere in der Truppenstärke
Für den Monat Februar 2011 haben sich zum freiwilligen Dienst in der Bundeswahr ganze 306 Personen gemeldet. Aber um die Mannschaftsstärk konstant zu halten, hätten es 3077 Personen sein müssen. Und offenbar dehnt sich diese Lücke in den folgenden Monaten aus.)“

Z.B. “Mein“ Btl 182 – fiel dann prompt in Afghanistan auf mit Fotos Totenköpfe & Pimmel! Daß sich da erst richtig die asoziale braune Soße sammelt. Kann doch niemand wudern.
& sorry –
Es ist schwer wohlfeil – mit dem warmen Hintern im Trocknen. Sesselpupend Luftblasen abdrücken & un appell aux armes – feuchtfröhlich ablassen! – 🤑 –
Na Mahlzeit & Pop! Stolizei! ¿
&
Na bitte – “Ich habe keine Gewalt gesehen!“ – Noch sonn SPezialDemokrat
Oil of Olaf I. van HH zu G 23.

Eines der! Probleme Politikaster zu Waffenträgern!

“Seine Leute“ nicht im Regen stehen lassen – ist halt was anderes – als wie der feine Herr oben & ja offensichtlich Herrn Gerold Knödler durchs Hirn geisternd – JEDEN SCHEISS DECKEN!
kurz – Sie haben völlig recht —

Bitte – Herr Vagel Bülow –
&

HAVE A WHOLE LOOK AT THE WHOLE SHIT –

https://taz.de/Genug-gefremdelt-mit-Polizei-und-Militaer/!5741414/

UNTERM——- SCHÖN ABER AUCH –

@LOWANDORDER
Und womer bei Lied grad dabei.
Däh&Zisch – Mailtütenfrisch hat noch dieses 🍳 das!
„Tarzan fass!“ (Ulrich Roski – Des Pudels Kern):
www.youtube.com/watch?v=uugR6ajQNqw 
“Tarzan fass!“ – 🐕 –

@ABDURCHDIEMITTE
@LOWANDORDER
Sehe ich das richtig …. Ulrich Roski zu Gast bei Ilja Richter in der Disco, noch vor Gloria Gaynor und Jürgen Marcus? Das gibt es doch nicht!

Licht aus, Spot an, wow!

&

RE @ LOWANDORDER
@KAWABUNGA anschließe mich – & – „naiv“ – aber allerallerbestenfalles.
kurz – Kategorie:“Fischeinwickelgazette“
Nothing else. Eine Schnapsidee der unbekömmlichsten Sorte –
Nein: mehrere gleich.
Wolfgang Neuss ”Es reicht nicht – keine Gedanken zu haben. Man muß auch unfähig sein – sie auszusprechen.
“ Innere Führungs Kettenreaktion von Wolfgang Neuss“

&
Schlagobers – Das jüngste Gerücht –

„Wundern Sie sich jetzt noch – daß Manöverbeobachter – nie voll getroffen werden!“ – 😱 –

&
HAVE A WHOLE LOOK AT THE WHOLE SHIT –

https://taz.de/Genug-gefremdelt-mit-Polizei-und-Militaer/!5741414/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.