Linksfraktion steht zu Dietmar Bartsch Die Lafodödel bleiben ruhig – Tobias Schulze

Sahra Wagenknecht und Dietmar BartschDer Chef in spe erhält schlechte Presse. Die Partei hält sich mit Kritik zurück – sogar der linke Flügel, den Bartsch auf seinen Listen verspottete.

vorher geschreddert

Silent movie ala taz –
Fein – wie sich die Bilder gleichen!¡
Daß das mit den
Spiegelneuronen – soo –
Prima klappt –
Erstaunt immer wieder.

http://www.taz.de/!5234940/#bb_message_3298327

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.