Renate Künast in den USA Washington und ich, oder so – Sakia Hödl

Debatte im Bundestag über VorratsdatenspeicherungRenate Künast hat auf Facebook zwei US-Präsidenten verwechselt. Dafür wird sie mit Häme überschüttet – weil der Irrtum in Verruf geraten ist.

„…Vor allem ist der Irrtum aber witzig, weil sie Politikerin ist, und das muss sie aushalten, schon klar.…“ Aber niemand ohne Häme – son Satz;)
———

Sax-player ’s coming home!

What’s going on here? Smoke in the water? No – death zone in schreddersea!
Anywhere! – It´s taz – you know!
———

-> 2.0 +

Jaja – das Haar im eigenen Auge der Suppe – die tazis;) ->

Renate K. – Verschlimmbesserung – dett hett se lassen sollen – wa! – but –
Ihre Griffigkeit/FlotteLotte gehört zu ihr; konnt ich schmunzelnd erleben in den Anfängen – als bornierte SPezialDemokratische Richter sie als GreenGast! glaubten einmachen zu können. -> standing.
Na und – daß Sie die beiden Ikonen Usas nicht auseinanderhalten kann – Wer glaubt dann denn Schmarrn.
Da hat beim Daumenkino das Hirnkästel halt zwei Ebenen salatiert.
Fertig. – & ab dafür.

http://www.taz.de/!5242263/#bb_message_3305549

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.