Wissenschaft und Wirtschaft Professor Doktor Volkswagen – Gunnar Hinck

Martin WinterkornDer ehemalige VW-Chef Martin Winterkorn trägt einen Professorentitel der TU Dresden. Die Anforderungen dafür erfüllt er aber nicht.

„… VW und Audi spielen für die TU Dresden eine bedeutende Rolle. Sie haben regelmäßig Drittmittelaufträge an die Uni vergeben; bereits seit 1990 arbeiten Konzern und Uni bei Forschungsprojekten zusammen. Das eine hat mit dem anderen aber nichts zu tun – das Engagement eines Unternehmens kann nicht mit einer Honorarprofessur für den Chef belohnt werden.…“

Ja wie? Offensichtlich – doch;)
Im Tal der Ahnungslosen!
—————–
@ARNE BABENHAUSERHEIDE(->LOWANDORDER kann → darf 🙂
—————

@KLAUSK(->Schwabe Winterkorn ist u. a., was man in seiner Heimat als „ehrenkäsig“ bezeichnet.
————–
dess pascht scho – ehrenkäsig;()

Hatte ich doch mal die Persi-Akte
Eines Obergerichtsvize auf dem Tisch ~>
Sein Richterbewerbungsschreiben – hm
Strotzte nur so vor – Ja genau! Kommata&Rechtschreibfehlern;))
Klar – War aber als Anscheißer &
K&R-Fehler-Jäger berüchtigt!

http://www.taz.de/!5284906/#bb_message_3353501
Germany Daimler

VWLOKO02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.