Abschied von Klaus Wowereit „Ich bereue nichts“

Danke für das Fotto

Wowie – der Spatz von Berlin
(„Scheiße – wo is meine Brieftasche?“)*

ps:*na in der Butz – du Pappnaas!
Denn merke – Konkurs – ist –
das Geld in die Hosentasche –
&dem Gläubiger Volker
das Jackett überlassen;

&deswegen heißen die Spatzen –
&nicht nur wenn sie auf dem
Rücken fliegen,
um das Elend in Balin
&anderwo nicht zu sehen –
auf plattdeutsch –
Dachlünken;•>
(op gut missingsch: hm ~ Spitzbuben;)
http://www.taz.de/Abschied-von-Klaus-Wowereit/!149133/

08.11.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.